No Result. Homepage - ev. Kirchengemeinde Widdert
Schön, dass Du da bist - schön, dass Sie da sind!

Die Homepage

Seit Mitte 2015 gehört neben der technischen Betreuung von Veranstaltungen auch die Wartung und Weiterentwicklung der Hompage zu unserem Aufgabengebiet.

Was uns dabei besonders wichtig ist, ist die Verwendung von zeitgemäßen Techniken, um eine barrierefreie und vor allem sichere sowie stabile Webpräsenz garantieren zu können.

Aktuell arbeiten wir an einem neuen CMS-System (Content Management-System), welches ein deutlich leichteres bearbeiten von Inhalten sowie ein vollständig neues Benutzersytem umfasst.

Da im Rahemen eines solchen Projektes viele Arbeiten anfallen, können wir hierbei jede Hilfe gut gebrauchen. Dabei handelt es sich jedoch nicht nur um Aufgaben, welche sich mit der technik befassen. Hier ein kleiner Überblick über die Aufgaben, die im Rahemen der Weiterentwicklung, Aktualisierung und Instandhaltung der Homepage sowie unserer weiteren IT-Dienste (u.a. Mailserver und Cloudserver) anfallen:

  • Verfassen von Inhalten
  • Kontrollieren von eingereichten Inhalten sowie die Übertragung au die Webseite
  • Überarbeitung und aktualisierung von Informationen auf der Seite
  • Benutzeradministration (Verwaltung von Benutzeraccounts sowie von E-Mail-Postfächern)
  • Anpassung des aktuellen Homepagesystems, hierrunter fallen
    • Anpassen der CSS-Sytlesheets
    • Anpassen des HTML5-Markups
    • Erweiterung und Wartung des CMS unter der Benutzung von PHP 5
    • Wartung der Datenbank
  • Entwicklung des neuen Homepagesystems
    • Serverseitige programmierung mit PHP5
    • Clientseitige Umsetzung mit HTML5 / CSS3
    • Erstellung von HTML5-Templates
    • Planung und Aufbau der Server-Client-Kommunikation mittels AJAX
    • Entwicklung von Ausweichlösungen für HTML5 sowie Benutzer mit deaktiviertem JavaScript

Wenn einer oder mehrere dieser Punkte Ihr Interesse Wecken, können Sie sich gerne unter webmaster@widdert.com bei uns melden. Sie müssen für keine der Bereiche über Vorkenntnisse verfügen, ausgenommen der Programmierung, da eine Einarbeitung in solche komplexen Themen von unserer Seite her leider nicht realisierbar ist (das Technikteam besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern).

Für Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik sind wir daher immer offen und freuen uns über Ihre Rückmeldungen.